Ortsverschönerung

von

Im Rahmen des Werkunterrichts gestalteten Kinder der 4. Klassen mit ihren Lehrerinnen Frau Lukoschek und Frau Janott einen Holzzaun, der zur Ortsverschönerung in der Zeilharder Straße aufgestellt wurde.


Initiiert und unterstützt wurde diese Aktion durch Frau Wrobel, die sich mit ihrer Idee an die Schule gewandt hatte. Mit Begeisterung arbeiteten die Kinder an dieser Aufgabe – und das Ergebnis ist sehr gelungen!

Zurück